Archiv für das Tag 'Wien'

Internationale ELEMENT Contest-Serie macht am 13.März Halt in Wien

6. März 2010

make it count - ELEMENT Contest Series

make it count - ELEMENT Contest Series

Die Internationale ELEMENT „Make it count“ Contest Serie ist auf Tour quer durch 3 Kontionente (USA/Canada, Europe, Australia) . In Europa ist dabei in jedem Land nur 1 (in Worten: EIN !!!) Contest und der ist komplett Open & FREE 4 Everybody !!! Es wird als Best Trick Contest im JAM-Format an 3 Obstacles ausgetragen (2Gruppen: bis 13/ab 14) und der Sieger wird defacto auch National Winner und erhält damit die Einladung zum European Semi-Final am 29.Mai 2010 in Belgien. Stattfinden wird der Austrian Tourstop in Wien, in der Skatearea23 (Google Karte am Ende des Beitrages) und zwar am kommenden Samstag, dem 13.03.2010 (Startzeit nicht angegeben – bitte früh da sein).

Ist ein Dicker Hund & auf jeden Fall Pflichttermin !

 

Für mehr Info´s Klickt Elementeurope.com oder SkateArea23.at

Anfahrt zur Halle mit den Öffi´s in Bildern findet Ihr hier .

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten


am I on demand – 2nd chance

28. Februar 2010

Austellung in der BlueBox: am I on demand

Am 4. März 2010 um 20:00 Uhr gibt es eine weitere Möglichkeit die Bilder von Esther Messner zu sehen, die schon einmal im Rahmen einer Ausstellung am 13. Februar 2010 im „Abendstern“ zu sehen waren. Während der Eröffnung wird auch das Skateboardvideo „am I on demand“ von Frido Fiebinger gezeigt werden, so wie bei der ersten Gelegenheit im „Abendstern“. Der Ort des Geschehens ist diesmal die Blue Box in 1070 Wien, Richtergasse 8. Die Bilder bleiben bis zum 4. April ausgestellt um so einem breiterem Publikum zugänglich gemacht zu werden. Der große Erfolg der ersten Ausstellung und Videopremiere hat den Anstoß gegeben, diese Kombination von Kunst und Skateboarding ein zweites Mal der Öffentlichkeit zu präsentieren. So besteht eine zweite Chance sich die Bilder von Esther und das Video von Frido anzusehen. Wer also beim ersten Mal nicht dabei sein konnte, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Ich war im „Abendstern“ dabei und kann jedem nur empfehlen in der Blue Box vorbei zu schauen. Es wird sich lohnen!

Hier noch die genauen Infos zum Event, die mir von Esther freundlicher Weise zur Verfügung gestellt wurden:

Esther Messner präsentiert Bilder zur Welt der Skateboarder. Bleistiftarbeiten auf Acrylhintergrund, Papier, Leinwand und natürlich auch Skateboards.
Ihre Aufmerksamkeit gilt der Subkultur des Skatens in Wien, an der sie mit ihren Freunden teil hat. Im Wechselspiel von detailgetreuer Zeichnung und pointierender Farbgebung erschließen ihre Bilder das Lebensgefühl eines Alltags der von Skateboardfahren, Filmen und Reisen beherrscht wird. Ausdrucksstark zeigt sich, wie nahe dabei Freud, Leid und andere Emotionen beieinander liegen.

Esther Messner, geboren 1984 in Wien, absolvierte 2002 bis 2007 ihr Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien (Meisterklasse Muntean/Rosenblum, Elke Krystufek, Hans Schierl)

Premiere von Frido Fiebingers neuestem Video

7. Februar 2010

Am Samstag den 13. Feber 2010 ist es soweit und Frido Fiebinger präsentiert sein neuestes Video namens: „am I on demand“. Wer den Frido und seine Video-Projekte kennt, der weiß, dass es dabei um Skateboarding vom aller Feinsten geht. Das Ganze wird im Rahmen einer Ausstellung über die Bühne gehen, die im Ausstellungraum „Abendstern“ im 4. Bezirk, in der Seisgasse 3 statt findet. Alle genaueren Infos gibt es auf der Homepage von Yama zu finden. Einen kurzen Bericht gab es ja schon bereits bei unseren Kumpels von Melange Skateboarding zu lesen, der auch auf unserer Startseite verlinkt ist. Wie ich gehört habe geht es schon um 11:30 Uhr los, aber keine Panik für die Langschläfer, denn das Video wird später noch mehrmals wiederholt gezeigt. Die Veranstaltung geht noch bis Sonntag den 14. Feber 2010. Also wenn jemand an guten Skatevideos Interesse hat, dann ist das Wochenend-Programm ja schon besprochen! See you there!

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Skatearea23 öffnet seine Pforten in neuem Glanz

19. November 2009

Neueröffnung 21.November 2009

Neueröffnung 21.November 2009

SKATEAREA23 : Go out `n´ get into it !!!


Die SkateArea23 hat Zuwachs bekommen und feiert am kommenden Samstag,dem 21.November 2009 mit Roman Hackl & Ehrengästen seine fulminante Neueröffnung. Ihr seid herzlich eingeladen Euch selbst davon zu überzeugen, welch eine Verbesserungen die Halle bereit hält. Nur soviel sei hier verraten: Sk8en auf ca. 740qm, phattestes Obstacle mit Hip, Stufen, Rail & mehr von I.O.U.-Ramps erbaut, und und und…


Ab 10:00Uhr gibt´s einen Skate-Flohmarkt, Fingaspeak (Fingerboarding) & chilliges einfahren für die Eröffnungszeremonie, die dann gegen 18/19 Uhr sein wird.

„Thumbs up“ 4 Roman Hackl & sein gereiftes Hallenprojekt für die Wiener Sk8-Szene !!! 😀

Alle Info´s auch auf www.skatearea23.at& feiner Video-Appetizer (Simon Kudela/Dominique Schaschetzy) online auf derfrisch renovierten Melange Homepage.


Happy-Hippie-Skate :mrgreen: …der Berliner / Shuvit Crew


« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »

Shuvit_footer_image
| home | crew | news | forum | photos | contact | links | videos | profiles | skateparks | projects | club | webmail | admin | impressum |

Valid XHTML 1.0 Transitional

© since 2007 by shuvit-crew | design: pochito

[Valid RSS]

CSS ist valide!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de  BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  Blog Top Liste - by TopBlogs.de