Archiv für das Tag 'Streetfame'

Six Stars Skateboarding Challenge at Kufstein

11. August 2010

Der Skateboarding-Verein Bones Club Kufstein hatte einen Monster-Skate-Event in Kufstein auf die Beine gestellt. Es wurde ein riesiger Skatepark aufgebaut, der eine Woche zur Verfügung stand und zum Abschluß mit zwei Contests, einmal „unsponsored“ und einmal „sponsored“, belebt wurde. Berichte zu diesem Mega-Event gab es bereits auf der Bones Club Homepage und auch auf der Streetfame Homepage. Ich war leider nicht in der Lage bei diesem Event anwesend sein zu können. Der Roman Astleitner war aber so nett und hat mir den Bericht (auf Englisch) inklusive Video zu kommen lassen. Diesen will ich Euch gleich mal präsentieren:

The six stars skateboard challenge was insane! We have to say, the street competition at the highest level since the Alp Challenge back in the year 2000 so far. There was just one difference: The Alp Challenge was packed with international skateboarding superstars. The six stars final on the other hand, was packed with the “now” & “future” of Austrian skateboarding. At least 80% of the names, we are pretty sure you have never heard before outside of Austria. We were kind of shocked which bangers went down in the 15 minute final jam and decided that there was no need for a best trick session later on. The best tricks have been done already – the cow was slaughtered! After this crazy jam, there was just one rank where all judges agreed. 1st place went to Kilian “The Killer” Heuberger from Munich. He destroyed every obstacle in the park! The rest was pretty un-judgeable; also the other 6 finalists were killing it and throwing down heavy. Anyway in this session everybody was a winner and we are happy to say, that there is no longer just a Pfanner, Forstner, Dietrich or Margreiter that skate on an outstanding level. Since this session we know Austria has a hella lot more skaters to offer! One thing is clear, this event has potential to become another sick skateboarding show in Europe! We definitely will support the Six Star guys making this happen again next year, bigger, better and with more European riders. Words: Chris Cab & Asti

Final results:

1. Kilian Heuberger (D)
2. Jan Federer (A)
2. Marco Kada (A)
4. Lukas Than (A)
4. Christopher Scherscher (A)
6. Benjamin Ostwald (A)
7. Manuel Margreiter (A)

Best tricks:

Manuel Margreiter: bs flip over the 11,5 feet table of the pyramid!
Kilian Heuberger: nollie flip 50:50 down the big ledge

Ich hab mich natürlich riesig gefreut, als ich die Ergebnisse gelesen hatte: Wahsinn – Marco Kada und Jan Federer auf Platz zwei und Christopher Scherscher und Lukas Than beide auf Platz vier! Die junge Skateboarding-Elite aus Österreich hat voll zugeschlagen. Ich hab mir dann noch einen Augenzeugen-Bericht vom Andi Wild geholt und der war auch von den Leistungen die gezeigt wurden sehr beeindruckt. Damit Ihr auch einen Eindruck bekommt was da abgegangen ist gibt es noch ein fettes Video, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Flatbar-Contest und Game of Skate beim Tränsition Jäm

22. Januar 2010

Beim heurigen Tränsition Jäm in Kufstein wird es wie letztes Jahr auch wieder ein „Game of Skate“ geben, sowie eine Flatbar-Challenge, gesponsored von Element. Der Event geht am 23.Jänner 2010 in Kufstein über die Bühne. Für die Abwicklung dieses Events sind die Jungs von Streetfame verantwortlich. Letzes Jahr konnte man schon erste Erfahrungen sammeln und es wird heuer sicher noch einen Tick besser werden. Ich halte den Jungs auf alle Fälle die Daumen, damit dieser Event wieder ein voller Erfolg wird.

Streetfame Contest

Die Jungs von Streetfame haben sich voll ins Zeug gelegt und haben auch einen ansehnlichen Flyer kreiert. Es gibt dann natürlich auch noch einen Bericht auf deren Homepage (bzw. Blog) zum Thema. Mich persönlich freut es besonders, dass sich eine junge Skate-Crew in dieser Form präsentiert und zeigt, dass man mit Engagement, Herz und der Liebe zum Skateboarding etwas erreichen kann. Wir, die Shuvit Crew, werden heuer selber mit dabei sein, und werden ausführlich davon berichten. Ich hoffe schwer darauf, dass mir auch ein paar gute Fotos gelingen werden, damit dokumentiert wird, was in Tirol alles auf die Beine gestellt wird. Wir werden auch einen umfassenden Bericht von der Veranstaltung veröffentlichen, damit diejenigen, die nicht dabei sein konnten, sich ein Bild machen können.

Tränsition Jäm 2010

22. Januar 2010

Es ist wieder einmal soweit und der Indoor-Bowl in Kufstein wird zum Zentrum des Skateboarding-Universums. Am Samstag den 23.Jänner 2010 findet der fünfte Tränsition Jäm statt. Es gibt ja schon jede Menge Berichte zu diesem Event, die auf den folgenden Seiten zu finden sind: Last Try Magazine, Streetfame oder Melange Skateboarding, sowie Roman Hackls Homepage. Für mich persönlich ist es ein besonderer Event, da ich dieses Jahr auch mit dabei sein werde. Besonders interessant ist der Aspekt, dass meine Kumpels und Freunde von der Shuvit Crew auch mit dabei sein werden. Damit ist garantiert, dass es auch jede Menge Fotos und einen detaillierten Bericht zum Event geben wird.

Flyer zum Tränsition Jäm 2010

Wie üblich kommt hier mal der Flyer zur Veranstaltung. Das ist aber noch nicht Alles. Es wird im Rahmen diese Contests noch einen netten Side-Event geben, den die Jungs von Streetfame auf die Beine stellen werden. Die Infos dazu findet Ihr in diesem Beitrag

Es gibt dann natürlich auch noch den originalen Text von Oliver Gordon, den ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Der Transition Jäm feiert Geburtstag. Bereits zum fünften Mal findet Österreichs größter Indoor Bowlcontest statt und es werden wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um jedem ein unvergessliches Wochenende mit Skaten und guten Vibes zu bescheren. Der Contest wird wie gewohnt in Qualifikations-Heats und einem Final-Heat ausgetragen, wobei die Finalisten durch Ridersjudging ermittelt werden. Dazu gibt es wieder die heißbegehrten Awards Best Trick, Highest Air, Longest Grind, Best Line und Worst Slam. Vor der Halle haben wir Catering, einen Game of Skate und einen Flatbar-Showdown sponsored by Element. Ein besonderes Special wartet auf den Gewinner des Transition Jäm´s. Dieser wird zum Vans-Shop-Riot nach Deutschland eingeladen. Nach dem Contest wird auf der After Party bis zum Umfallen gerockt.

Shuvit_footer_image
| home | crew | news | forum | photos | contact | links | videos | profiles | skateparks | projects | club | webmail | admin | impressum |

Valid XHTML 1.0 Transitional

© since 2007 by shuvit-crew | design: pochito

[Valid RSS]

CSS ist valide!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de  BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  Blog Top Liste - by TopBlogs.de