Archiv für das Tag 'Element'

Shuvit Cup 2010 – Runde 4 Klosterneuburg

12. August 2010

Der 4.te Contest der Shuvit Cup Serie 2010 fand vergangenen Sonntag im Klosterneuburger Aupark statt.

Gregor Rissaweg - 50/50

Gregor Rissaweg - 50/50


Der verregnete Samstag war schuld an dem Ersatztermin. Aber mit viel Grillwürsteln, gratis TICE, jeder Menge Stuff, Emil´s FingerboardParks & „Sommerparty“ von SerialG/Edelmacho bewaffnet konnte nichts mehr schiefgehen !
Und es kam dann doch eine recht grosse Schar SK8-begeisterter Leute, die den Judges viel Arbeit bescherten.

Die ersten Photo´s dazu gibt´s hier online & den kompletten Bericht, sowie die Results gibt´s auf der SHUVIT CUP Homepage !


Marco Krainz - Early Indy fs 360

Marco Krainz - Early Indy fs 360

Uns hat´s wieder mächtig Bock gebracht mit Euch gemeinsam einen leiwanden Tag voll Skateboarding zu feiern. Ihr kommt doch sicherlich alle auch zum letzten Contest im DonauPark am 11.September oder ? Da gibt´s dann das Finale & die Gesamtjahresbesten werden  schlussendlich zu Tage gefördert.

 

Also bis 9/11 dann…

…der Berliner / SHUVIT CREW 😉



element MAKE IT COUNT Europa Finale 2010

1. Juni 2010

Finale des "Make It Count"-Contests by element

Ich habe von Element einen kleinen, aber feinen Bericht erhalten vom Finale der MAKE IT COUNT Contest-Serie, das am 29. Mai 2010 im Zumiez Skatepark in Wevelgem, Belgien ausgetragen wurde. Wie ja die meisten von Euch wissen, war auch ein österreichischer Skater mit am Start. Der Sieger des Contests in der Skatearea23 Manuel Nuculovic aus Vorarlberg. So, nun aber zum eigentlichen Bericht:

Thaynan Costa da Silva (POR) gewinnt Europa Finale der element MAKE IT COUNT Contestserie 2010

Am Samstag den 29. Mai fand im Zumiez Skatepark in Wevelgem, Belgien das Europa Finale der element MAKE IT COUNT Contestserie 2010 statt. Thaynan Costa da Silva aus Lissabon, Portugal hat sich gegen die Jungs u.a. aus Belgien, Bulgarien, Dänemark, Österreich, Deutschland, England, Finnland, Island, den Kanarischen Inseln, Norwegen, Schweden, Schweiz, Spanien, Portugal, Polen und Ungarn mit seinem progressiven Stil und sauberen Tricks durchgesetzt. Der 15-Jährige hatte sich beim element MIC Contest in Faro (POR) für das Europa Finale qualifiziert und hat nun die Möglichkeiten am 20. Juni beim internationalen Finale der Contestserie im YMCA Skatecamp am Sequoia Lake, Kalifornien um ein einjähriges Sponsorship von element zu skaten.

Die Gewinner der MIC Contests in rund 20 europäischen Ländern waren nach Wevelgem eingeladen und wurden von den element Teamfahrer Pirkka Pollari, Madars Apse, Guillaume Mocquin, Jarne Verbruggen und Nassim Guammaz gejugded.

Auch der deutsche MIC Contest Gewinner Stephan Chamier aus Wolfsburg, Niedersachsen war im Zumiez Skatepark mit von der Partie und sagte nach dem Wochenende: „Schon im ersten Heat war klar, dass es eine riesen Herausforderung werden würde das Niveau jetzt noch zu steigern! Wir waren alle beflügelt, es entstanden so viele gute Tricks die mit maximalem Applaus und fröhlich nickenden Gesichtern honoriert wurden. Alle haben sich ausgetobt, niemand blieb auf der Strecke. Ich glaube, dass alle ihren Spaß hatten – ich hatte ihn auf jeden Fall! Am Ende ging wirklich jeder Fahrer mit einem dicken Goodiepack und vielen neuen Freunden zurück ins Hotel! Obwohl ich nicht auf den vorderen Plätzen gelandet bin, war es ein großartiges Wochenende – da ist die ein oder andere Querverbindung durch Europa entstanden und wir werden uns sicher untereinander besuchen und uns auch vielleicht durch den guten Zufall wieder sehen und in dieser so guten Zeit schwelgen!”

Der Gewinner des österreichischen MIC Contests in Wien Manuel Nuculovic landete auf dem vierten Platz!

Zum Abschluss noch ein kleines Schmankerl: eine Video-Zusammenfassung des Contest!

Make it Count European Final from ELEMENT SKATEBOARDS on Vimeo.

Element – Make It Count in Deutschland

10. März 2010

Stephan Chamier gewinnt element MAKE IT COUNT Contest in Leipzig.

So sehen Sieger aus!

Der 23-jähriger Wolfsburger startet beim Europa Finale am 29. Mai 2010 in Belgien „für Deutschland“! So sieht der Sieger des deutschen „Make It Count“ Contests von Element aus: sichtlich erfreut über die Möglichkeit am europäischen Finale im belgischen Wevelgem teilnehmen zu können.

Jede Menge Teilnehmer am Contest.

Am vergangenen Samstag den 6. März 2010 fand im Heizhaus in Leipzig die deutsche Ausgabe der element MAKE IT COUNT Skatecontest Serie (MIC) statt. In drei Startergruppen (Fahrer unter 16 Jahren, ungesponsorte Fahrer über 16 Jahren und gesponsorte Fahrer über 16 Jahren) gingen rund 70 Skater an den Start. Bis Ende Mai finden auf nationaler Ebene auf der ganzen Welt MIC-Contests statt, deren Gewinner dann zum Finale auf dem jeweiligen Kontinent eingeladen werden.

Die Skate-Halle "Heizhaus" in Leipzig

Die jeweiligen Sieger dieser Veranstaltungen erhalten von element eine Einladung ins legendäre YMCA Skate Camp am Sequoia Lake in Kalifornien, wo es am 20. Juni um einen Sponsorship Deal von element geht! Für den Gewinner der Overall-Wertung des Contests in Leipzig Stephan Chamier (23  Jahre) aus Wolfsburg, Niedersachsen geht es am 29. Mai nach Wevelgem, Belgien, wo der Sieger des Europa-Finales gekürt wird.

Der jüngste Teilnehmer des Contests

Die im vergangenen Jahr neu eröffnete Skatehalle Heizhaus in Leipzig wurde am  Wochenende von den deutschen Skatern regelrecht gestürmt. Trotz eines nächtlichen Schneesturms, der viele Straßen fast unpassierbar machte, und Temperaturen um die null Grad im „Heizhaus“ kamen Skateboarder aus ganz Deutschland z.B. aus Regensburg oder Bremen angereist, um sich im Jamsession-Format zu messen. Flexibilität und ein großes Trickrepertoire waren  gefragt, denn es wurde jeweils eine Session an drei verschiedenen Spots in der Halle gefahren.

Die Sieger beim Nachwuchs

Over-All Sieger Stephan Chamier sagte dazu nach dem Contest: „Obwohl ich schon ein bisschen Contesterfahrung habe, konnte ich die hier wenig nutzen, weil das Format einmal ein ganz anderes war. Meine Jungs vom Pokus Team aus Wolfsburg und ich hatten aber bei jeder Session extrem viel Spaß! Das Skaten an den drei unterschiedlichen Spots in der Halle hat allen Fahrern viel abverlangt, wobei das Niveau durch die Bank sehr hoch war. Am Gap, dem ersten Spot, habe ich nichts riskiert und bin auf Nummer sicher gegangen. Das Highlight für alle war die Funbox zum Schluss, weil es dort die besten Möglichkeiten gab unterschiedliche Sachen zu zeigen.“

Die Sieger, die noch keine Sponsoren haben

Bewertet wurden die Fahrer an einem Gap, einer Hip und der Funbox inklusive A-Frame Box von den element Teamfahrern Michi Mackrodt (GER, Berlin) und Pirkka Pollari (FIN) sowie der Crew von Urban Supplies.

ERGEBNISSE:

Gruppe Unter 16 Jahre
1. Platz Konstantin Taraba (13)
2. Platz Gino Körner (9)
3. Platz Kevin Böhm (15)

Gruppe Über 16 Jahre (ohne Sponsor)
1. Platz Richard Naumertat
2. Platz Stephan Günther
3. Platz Tommi Fuhrmann

Gruppe Über 16 Jahre (gesponsort)
1. Platz Stephan Chamier (Pokus)
2. Platz  Yannick  Schall  (Titus,  Circa,  Red  Dragon,  Bones, Swiss, G-Shock)
3. Platz Kilian Schöner (Titus Regensburg)
4. Platz Octavio Trindade (Orange Jungle Skateshop)
5. Platz Thomas Prochaska (Titus Chemnitz)

Gewinner MIC Leipzig: Stephan Chamier

Fotos und Videos der Contestserie sowie alle folgenden Termine gibt es auf www.elementeurope.com über den Klick auf den MAKE IT COUNT Banner.

Am 29. Mai findet im Zumiez Skatepark in Wevelgem, Belgien das Europa Finale statt. Wir wünschen Stephan Chamier viel Erfolg! Alle Infos, Nachberichte, Fotos und Videos dazu gibt es ebenfalls auf der element Website!

Unterstützt wird die Contestserie weltweit von Dakine, elemental Awareness, Kingpin, Power Balance und dem YMCA Camp.

Der  deutsche  MAKE  IT COUNT Contest wurde vom Rollmops Shop, dem Heizhaus sowie Rauch Ice-Tea unterstützt – Danke an alle Sponsoren!

Internationale ELEMENT Contest-Serie macht am 13.März Halt in Wien

6. März 2010

make it count - ELEMENT Contest Series

make it count - ELEMENT Contest Series

Die Internationale ELEMENT „Make it count“ Contest Serie ist auf Tour quer durch 3 Kontionente (USA/Canada, Europe, Australia) . In Europa ist dabei in jedem Land nur 1 (in Worten: EIN !!!) Contest und der ist komplett Open & FREE 4 Everybody !!! Es wird als Best Trick Contest im JAM-Format an 3 Obstacles ausgetragen (2Gruppen: bis 13/ab 14) und der Sieger wird defacto auch National Winner und erhält damit die Einladung zum European Semi-Final am 29.Mai 2010 in Belgien. Stattfinden wird der Austrian Tourstop in Wien, in der Skatearea23 (Google Karte am Ende des Beitrages) und zwar am kommenden Samstag, dem 13.03.2010 (Startzeit nicht angegeben – bitte früh da sein).

Ist ein Dicker Hund & auf jeden Fall Pflichttermin !

 

Für mehr Info´s Klickt Elementeurope.com oder SkateArea23.at

Anfahrt zur Halle mit den Öffi´s in Bildern findet Ihr hier .

 

 


Nächste Einträge »

Shuvit_footer_image
| home | crew | news | forum | photos | contact | links | videos | profiles | skateparks | projects | club | webmail | admin | impressum |

Valid XHTML 1.0 Transitional

© since 2007 by shuvit-crew | design: pochito

[Valid RSS]

CSS ist valide!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de  BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  Blog Top Liste - by TopBlogs.de