Monatsarchiv für April 2010

The days go slow

29. April 2010

the days go slow

Am 7. und 8.Mai 2010 ab 20:00 Uhr gibt es ein besonderes Event im WUK, Währinger Straße 9, zu sehen. Die Veranstaltung the days go slow wird an zwei auf einander folgenden Abenden präsentiert. Es ist eine Verbindung von verschiedenen Kunstrichtungen und Skateboarding, was mich persönlich schon sehr neugierig macht, vorallem da ich weiß, dass einige Freunde von mir bei dieser Performance mitarbeiten. Wer es aber ganz genau wissen will, der sollte auf die WUK-Homepage schauen und sich informieren. Der zweite Abend trifft genau mit dem Start des Shuvit Cup 2010 zusammen. Wenn das kein Zufall ist? Für € 8,- an der Abendkasse kann man sich die Sache live ansehen.

Noch ein kleiner Vorgeschmack:

Ein Solo das kein Solo ist.
Mit Brillen von einer verstorbenen Dame.
Ein Liebeslied von Nihilists.
Spirits that in the sunset rise.
Ein gefundenes Kinderfahrrad.
Lichtkanäle plus Bewegungen.
Sounds.
Ein Hörspiel von einem Schuh.
Eine tätowierte Linie von Hawaiianern um 1800.
Eine gebaute Rampe.
Gedichte die mit Zeilen von anderen beginnen.
So wie eine hysterische Tussi.
Die Choreographie eines Skaters.
Licht das lebt.
Nochmals. Kein Solo.

Na, Lust auf mehr bekommen?

Vienna Bowlriders 2010

29. April 2010

Vienna Bowlriders

Am 1.Mai 2010 ist es wieder soweit und Roman Hackl startet wieder seinen Vienna Bowlriders in Wien, Hütteldorf. Der Skatepark Goodlands in der Bergmillergasse/Christine Enghaus Weg ist heuer das dritte Mal Austragungsort dieser Veranstaltung. Die letzten beiden Events waren mit Abstand die Größten, die Wien jemals gesehen hat. Es ist also damit zu rechnen, dass im Bowl wieder so richtig die Post abgehen wird. Es werden 2010 Euro Preisgelder vergeben, wodurch sicher die Elite der Bowlrider und Transition-Spezialisten angelockt wird. Wie auch im letzten Jahr wird am Vormittag mit den jungen Skatern bis 14 Jahren begonnen und nachmittags sind die Amateure und anschließend die Profis dran. Die genauen Daten zum Ablauf gibt es auf der Homepage vom Roman zum Nachlesen. Dort findet Ihr auch den genauen Zeitplan zum Event.

Vienna Bowlriders 2010 Rückseite

Am Samstag muss nur noch das Wetter mitspielen und Wien bekommt wieder einen Event der Spitzenklasse serviert. Mich persönlich freut es sehr, dass auch die jungen Nachwuchstalente eine Chance bekommen mit dabei zu sein und ihr Können einem breiten Publikum präsentieren dürfen. Veranstaltungen dieser Art sind für die Skateboarding-Szene von besonderer Bedeutung. In der Vergangenheit war Wien nicht gerade verwöhnt von guten Contest. Wir werden sicher mit dabei sein und reichlich Fotos schiessen, damit der Event auch schön dokumentiert wird. Wer diesen Contest verpasst ist selber Schuld. Also hin kommen und geniessen! Wenn jemand zum Thema was zu sagen hat, dann hier die Kommentar-Funktion benutzen, oder sich bei uns im Forum melden.

Shuvit_footer_image
| home | crew | news | forum | photos | contact | links | videos | profiles | skateparks | projects | club | webmail | admin | impressum |

Valid XHTML 1.0 Transitional

© since 2007 by shuvit-crew | design: pochito

[Valid RSS]

CSS ist valide!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de  BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  Blog Top Liste - by TopBlogs.de